RÖLLMÜHLE

Bei uns finden Sie eine der modernsten Dinkelschälmühlen (Röllmühlen) der Schweiz!

Ein Grossteil unserer Betriebstätigkeit entfällt auf die Dinkelverarbeitung. Die Wünsche und Anforderungen unserer Kunden in Bezug auf die Qualität und die Reinheit der Dinkelkerne (Spelzanteil, Sämereien sowie Fremdgetreide wie Hafer, Gerste und Mais) sind in den letzten Jahren laufend gestiegen.

Mit dem Silo-Neubau im Jahr 2016 erfolgte deshalb ein kompletter Neubau unserer Röllanlage. Der Fokus lag dabei auf der Ausbeute, der Reinheit der Dinkelkerne sowie der Hygiene der Maschinen zur Verhinderung von Verschleppungen, sodass wir heute im Besitz einer der modernsten Röllanlagen der Schweiz sind. Entsprechend sind wir auch nach HACCP gemäss ISO 22000 zertifiziert.

Das Betreiben der Anlage erfordert viel Erfahrung und Feingefühl. Nur wenn sämtliche Parameter der gesamten Anlage richtig eingestellt und aufeinander abgestimmt sind, und die Arbeiten laufend überwacht werden, kann eine maximale Kernenausbeute und wenig Bruch erreicht werden.

Sortex

Je nach Anforderung fällt das geschälte Korn anschliessend durch einen optischen Sortierer, welcher mit Hochgeschwindigkeitskameras jedes einzelne Korn von zwei Seiten betrachten und analysieren kann. Dazu wird der Strom des herabfallenden Getreides so aufgefächert, dass alle Körner als ein dünner Vorhang nebeneinander an den fünf Hochgeschwindigkeitskameras verbeirauschen.

Weicht eines der Körner von der Norm ab, etwa wenn es eine dunkle Stelle aufweist, zu einer falschen Getreidesorte gehört oder sonst wie auffällig erscheint, wird es direkt hinter der Kamera durch einen kurzen Druckluftstoss aus dem rasch fallenden Getreidevorhang hinausgeblasen.

Röllmühle optischer Sortierer
Röllmühle Sortex Hochgeschwindigkeitskamera

Offenes Zolllager

Wir verfügen über ein offenes Zolllager, welches uns erlaubt, unverzollte Ware ohne zusätzlichen Transportaufwand bis zur Verzollung direkt bei uns einzulagern.
Zudem verfügen wir über den nötigen Siloraum, um auch über die Ernte grössere Posten einzulagern.

Unser Angebot

Wir vermarkten und röllen Dinkel mit folgenden Qualitäten:

Inland: Suisse Garantie, Bio Knospe, konventionell
Import: konventionell, Bio Knospe, Bio Demeter, EU Bio

Bei sämtlichen Ein- und Ausgängen ist die lückenlose Rückverfolgbarkeit gewährleistet.

Auf unserer transparenten Röllabrechnung sind alle Wareneingänge mit den entsprechenden Qualitätsparametern, die Röllausbeute, allenfalls anfallende Lagergelder, die Lagerdauer sowie alle Warenausgänge mit Lieferscheinnummern ersichtlich.

Wir garantieren Ihnen zuverlässige, saubere und termingerechte Lieferungen. Gerne unterbreiten wir Ihnen eine entsprechende Offerte.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf.
Kontakt

Einblick in die Röllmühle

Muster

Mit einer Stechsonde wird an neun bis zwölf verschiedenen Orten im LKW ein Durchschnittsmuster gezogen. Die Lieferpapiere werden auf Richtigkeit kontrolliert.

Getreidecenter NIR-Gerät

Mit dem NIR-Analysegerät werden die Feuchtigkeit, der Proteingehalt sowie das HL-Gewicht bestimmt.

Der Dinkel wird einer sensorischen Kontrolle unterzogen: Geruch, Besatz, optische Abweichungen, spezifische Vorgaben des Kunden.

Die Fallzahl wird in unserem Labor analysiert. Ein Rückstellmuster wird im Sicherheitsbeutel archiviert.

Röllmühle Wärmeplatte

Auf der Wärmeplatte wird das Getreide erwärmt, wodurch allfällige Schädlinge aktiv werden und beim Absieben sichtbar werden.

Röllmühle Getreidereiniger

Die ersten zwei bis drei Tonnen beim Entlad laufen über den Getreidereiniger. Der Abgang der Bruchsiebe wird nochmals auf der Wärmeplatte geprüft und einer eingehenden optischen Kontrolle unterzogen, um allfällige Lagerschädlinge zu entdecken.

Ablad Dinkel

Ist die aufwändige Käfer-Kontrolle abgeschlossen, erfolgt der Entlad der LKW’s inkl. Wägung äusserst speditiv über unsere moderne und leistungsfähige Siloanlage. Die Abladedauer beträgt rund 20 Minuten.

Röllmühle Flowbalancer

Der Flowbalancer regelt die Anlageleistung je Stunde. Im darauf folgenden Rohrmagnet werden Metallteile ausgelesen.

Röllmühle Rundkorntrieur mit Nachleser

Nach dem Durchlauf des Steinauslesers (oben) gelangt das Produkt in den Rundkorntrieur mit Nachleser, in welchem Sämereien aussortiert werden.

Röllmühle Unterläuferschäler

Der Unterläuferschäler mit 1.25 m Durchmesser schält den Dinkel mit höchster Sorgfalt, um den Bruchanteil auf einem Minimum zu halten. Anschliessend gelangt das Kerne-Spelz-Gemisch in den Aspirationskanal, wo die Spelzen abgesaugt werden.

Röllmühle Trieur

Der Trieur sorgt für eine Vorsortierung von geschältem und ungeschältem Dinkel. Dies sorgt für einen konstanten Betrieb des darauf folgenden Tischauslesers.

Röllmühle PADDY Tischausleser

Auf dem PADDY-Tischausleser erfolgt die Feinsortierung von geschältem und ungeschältem Dinkel.

Röllmühle optischer Sortierer

Der optische Sortierer analysiert mit fünf Hochgeschwindigkeitskameras jedes herabfallende Korn. Entspricht dieses nicht den Vorgaben, wird es mit Druckluft ausgeschossen.

Getreidecenter Loseverlad

In den Verladezellen werden auszuliefernde Posten direkt auf die LKW-Grösse bereitgestellt. Der Verlad erfolgt in weniger als fünf Minuten.

Unsere weiteren Dienstleistungen

Getreidecenter
Futtermittel